Fachschaft, was ist das?

Unter dem Begriff Fachschaft versteht man in Österreich grundsätzlich die Studierendenvertretung einer Studienrichtung. Der Begriff ist typisch für technische Universtitäten und ist nicht mit „der ÖH“ auf eine Stufe zu stellen. Mehr zu dem Thema findest du auf dieser Seite.

Wir, die Fachschaft Wirtschaftsinformatik, kurz Winf manchmal auch FS Winf genannt, ist demnach die ehrenamtliche Interessensvertretung aller Wirtschaftsinformatik Studierenden an der TU Wien.

Zu unseren Aufgaben gehört unter Anderem:

  • die Vertretung der Interessen aller Winf Studierenden an der TU Wien
  • die Beratung von Studieninteressierten und Studierenden
  • das Organisieren von Informationsveranstaltungen
  • Gremienarbeit (Studienkommission, Fakultätsrat,…)

Tätigkeitsbericht: 2014-2015_Taetigkeitsbericht

Wenn jemand von „der Fachschaft“ spricht sind damit meistens unsere Büroräume in der Favoritenstraße 9-11 gemeint.

Leute die sich der Fachschaft zugehörig fühlen nennen sich auch „Fachschaftler“. Wir führen kein Mitgliedsverzeichnis oder Ähnliches. Wer interessiert ist und mitmacht ist implizit Teil der Fachschaft.

Unsere Büroräume werden uns von der HTU, der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Wien (www.htu.at), zur Verfügung gestellt damit wir folgende Leistungen für euch anbieten können.

Beratung

Unsere Hauptaufgabe besteht darin für euch und eure Fragen und Anliegen da zu sein.

Das beginnt schon damit dass wir euch vor dem Studium die Inskriptionsberatungen anbieten und geht weiter damit dass wir euch Tipps und Ratschläge zur Studieneingangsphase (STEOP) sowie zum allgemeinen Ablauf des Studiums geben.

Wir sind ebenfalls dazu da dass ihr euch an uns wenden könnt wenn ihr Probleme mit Lehrveranstaltungen und oder Vortragenden habt. Wir versuchen dann im Dialog mit beiden Seiten eine Lösung für das Problem zu finden.

Getränkedienst

Da wir uns bemühen unsere Räumlichkeiten gemütlich und wohnlich zu gestalten sorgen wir auch für die wichtigste Verpflegung für euch wenn ihr uns besuchen kommt. Ihr bekommt bei uns Kaffee, Tee, Soft-Drinks sowie Bier.

Wir arbeiten aktuell daran das Angebot auszuweiten und eventuell wird es bei uns auch bald kleine Snacks für Zwischendurch zu erwerben geben.

Lern- und Arbeitsplätze

Für alljene denen es in den Lernräumen zu voll und zu laut ist, haben wir ein paar Lern – und Arbeitsplätze eingerichtet. Leider sind unsere Kapazitäten aber beschränkt und deshalb können wir nicht immer für einen freien Platz garantieren.

Ein großer Vorteil am Lernen / Arbeiten bei uns auf der Fachschaft ist dass ihr meist von zahlreichen Kollegen und Kolleginnen umgeben seit die euch teilweise auch bei inhaltlichen Fragen weiterhelfen können.

Raumordnung

Da bei uns ein reges Kommen und Gehen herrscht ist es uns wichtig dass ein fairer und rücksichtsvoller Umgang miteinander eingehalten wird.

  • Wenn du Geschirr benutzt hast (Tassen, Gläser, Teller, Besteck…) bitte wasche es ab oder räume es in den Geschirrspüler bevor du die Fachschaft wieder verlässt
  • Bitte nimm Rücksicht auf andere Besucher auf der Fachschaft, inbesondere wenn diese versuchen konzentriert zu arbeiten und zu lernen. Stichwort Lautstärke von Gesprächen und Gerüche von Essen.
  • Hinterlasse die Arbeitsplätze bitte so wie du sie vorgefunden hast. Das betrifft unter Anderem: Geschirr abwaschen bzw. in den Geschirrspüler geben, evtl. Brösel und andere Verunreinigungen entfernen (verschüttete Getränke usw.), Kabel von Monitoren und Co. wieder zusammenrollen und hinter dem Monitor verstauen